Folgen Sie uns

Über uns

Physio Plus-Gesundheitsdienstleister der Physiotherapie.Unser Fokus liegt auf ganzheitlichen Behandlungskonzepten insbesondere für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen.
Das Plus steht für ein Therapieprogramm, das individuell auf jeden einzelnen Patienten abgestimmt ist.
Das Plus steht für mehr Bewegungsfreiheit - das Ziel, das nicht nur zum Zeitpunkt der Beschwerden, sondern nachhaltig erreicht werden soll.
Das Plus steht für eine positive und enge Zusammenarbeit mit Ihnen, denn zusammen ist man stärker.
Unsere bisherigen Erfahrungen in Rehasporteinrichtungen sowie Institutionen für chronische Wirbelsäulenerkrankung ermöglichen uns die professionelle Behandlung unserer Patienten mit innovativen Therapiekonzepten. Wir freuen uns, Sie bald in unseren großzügigen, mit modernster Technik ausgestatteten Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Ihr Physio Plus Team

Lernen Sie uns Kennen

Lernen Sie uns Kennen

Lernen Sie uns Kennen

Lernen Sie uns Kennen

Physio Matrix

Nicht jeder Therapeut kann 100% geben, wir schon! Jeder unserer Therapeuten ist auf einen bestimmten Bereich spezialisiert. Durch eine bestimmte Mustermatrix kann jeder Therapeut mit Hilfe von Provokations- und Reduktionstests klare Therapieansätze schaffen.

Knie/Hüfte/Fuß

Knie/Hüfte/Fuß

Die untere Extremität besteht aus dem Hüftgelenk, dem Kniegelenk und dem Sprunggelenk. Diese Gelenke bilden das Fundament unseres Körpers. Die zusammenhängenden Gelenke arbeiten spiraldynamisch miteinander. Wenn hier Fehlstellungen oder muskuläre Unterschiede bestehen, ist die Statik gestört. Dies kann sich dann auf die Wirbelsäule auswirken und weitere Probleme verursachen.

Schulter/Ellenbogen/Hand

Schulter/Ellenbogen/Hand

Die obere Extremität besteht aus der Schulter, dem Ellenbogen und der Hand.
Zur Schulter gehören funktionell das Schlüsselbein, das Schulterblatt und das eigentliche Schultergelenk. Es ist ein muskulär gesichertes Gelenk. Das bedeutet, dass eine gute muskuläre Koordination für eine optimale Funktion sehr wichtig ist.
Das Ellenbogengelenk ist ein Gelenk, das durch passive Strukturen, wie Knochen und Bänder gesichert ist.
Das Handgelenk besteht aus den Unterarmknochen, Elle und Speiche und mehreren Handwurzelknochen.
Alle Gelenke der oberen Extremität können gut durch manuelle und aktive Therapie behandelt werden.

Rücken/Nacken

Rücken/Nacken

Die Wirbelsäule besteht aus sieben Hals-, zwölf Brust- und fünf Lendenwirbelkörpern und dem Steißbein.
Die Mobilität und Bewegungsfreiheit wird meist durch manuelle Therapie und Bewegungsübungen behoben.
Die Stabilität und Kraft wird überwiegend durch unsere computergestützten Wirbelsäulengeräte therapiert. Durch unsere achsengerechte Einstellung dieser konzipierten Geräte ist die Belastung der Bandscheiben geringer als die Alltagsbelastung.
Wwissenschaftliche Studien mit gesetzlichen Krankenkassen belegen, dass dadurch die Schmerztage der Patienten deutlich vermindert und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden konnte.

Profisport/Personltrainning

Personaltraining und Profisportbetreuung

Beim Personaltraining werden Haltungsschwächen, Sportverletzungen und Bewegungsstörungen nach operativen Eingriffen individuell trainiert. In unserer Praxis beinhalten die Trainingseinheiten Kraft-, Bewegungs- und Stabilisationsübungen sowie die Körperwahrnehmungsschulung. Unter Beobachtung eines Therapeuten werden die verletzten oder veränderten Strukturen bis zum Wiedererlangen der vollen Leistungsfähigkeit trainiert.

Kiefergelenke

Kiefer-Kopfgelenksbehandlung

Bei Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) funktioniert das Zusammenspiel der Kauorgane wie Kiefergelenke, Zähne, Kauhilfs- und Halsmuskeln nicht mehr reibungslos. Um dieses Zusammenspiel wieder in ein optimales Gleichgewicht zu bekommen, werden muskuläre Kräftigungs-, Entspannungs- und Dehntechniken durchgeführt. Um diesen Stand langfristig zu halten, bieten wir Ihnen einen individuellen Trainingsplan für die Halswirbelsäule an. Durch unsere speziellen Rückengeräte wird die Halsmuskulatur in Kraft und Ausdauer trainiert.

CMD : Kiefergelenkbehandlung

Behandlungen

Ein Übersicht über aller Behandlungen und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten

Langfristige Beschwerdefreiheit - Ziel unseres Konzepts
Unser Rücken Plus Konzept bietet die Möglichkeit, mit Hilfe modernster Messtechnik an computergeschützten Geräten individuellen Defizite des Rückenschmerzenpatienten aufzuzeigen und zu therapieren.
Der Therapeut kann somit ein persönliches Behandlungskonzept erstellen, um diese Defizite nachhaltig zu beseitigen.
Die Therapie besteht zunächst aus 18 Behandlungseinheiten. Danach wird eine zweite Messung durchgeführt, um den Zustand des Bewegungsapparates zu ermitteln und eventuell neue Ansätze für weitere Maßnahmen festzulegen.
Neben der klassischen Physiotherapie bieten wir darüber hinaus strukturelle Ostheopathie und sanfte Chiropraktik an - eine Therapieform, bei der die Erfolge von der SymptomLiederung bis hin zur völligen Rehabilitation reichen.










Manuelle Therapie / Krankengymnastik (MT/KG)

Manuelle Lymphdrainage
Entstauungstherapie bei Schwellungen

Computergestützte Krankengymnastik
Therapiegeräte mit Analysefunktion
Krankengymnastik am Gerät
Gezielte individuelle Behandlungsmaßnahmen am Therapiegerät

CMD Kiefergelenksbehandlung
Regulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke

Elektro- und Ultraschalltherapie

Extensionsbehandlung
Streckbehandlung verschiedener Körperregionen

Klassische Massage Therapie (KMT)

Wärme- / Kältetherapie










Chiropraktik Behandlung (nach Ackermann)

Strukturelle Osteopathie (nach Ackermann)

Faszien-Distorsions-Modell (FDM)

Trigger- und Tenderpoint Behandlung
Muskel- und Bänderregulation

Physiotherapie für Profisportler

Kinesio Taping

Personal-/Functional training

Golf Physiotherapie

Migräne Behandlung

Wellness- und Sportmassage

Wir mobilisieren

Gelenke
Muskeln
KM Nervenbahnen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie nützliche Antworten auf Ihre Fragen

Was benötige ich um physiotherapeutische oder andere Behandlungen in Ihrer Praxis zu erhalten?

Sie benötigen eine Heilmittelverordnung, die Ihnen Ihr Orthopäde, Neurologe, Hausarzt oder zuständiger Facharzt ausstellen kann.

Kann ich auch ohne Heilmittelverordnung behandelt werden?

Ja, jedoch müssen Sie schon einmal mit einer Verordnung / Diagnose vom Arzt in unserer Praxis in Behandlung gewesen sein. Im Anschluss an die Behandlung erhalten Sie eine Privatrechnung von uns.

Kann ich bei Ihnen Gutscheine erwerben?

In unserer Praxis Physio Plus bieten wir Ihnen auch Geschenkgutscheine an.

Muss ich Rezeptgebühren bezahlen?

Ja, pro Verordnung ist ein Eigenanteil zwischen 15 – 30 € vorgeschrieben. Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen ist die Höhe des Betrages abhängig von der Diagnose und der Behandlung. Kinder und Patienten mit einer Zuzahlungsbefreiung sind von den Rezeptgebühren befreit.

Wie lange dauert meine Behandlung?

Die Dauer variiert zwischen 15 – 30 Minuten und ist abhängig von der Art der Behandlung. Bei manchen Behandlungen kann die Therapiezeit bis zu 60 Minuten andauern.

Was bringe ich mit? Was ziehe ich an?

Bringen Sie ein eigenes Handtuch mit. Bereiten Sie sich darauf vor, sich manchmal bis auf die Unterwäsche zu entkleiden, dies ist nötig um Sie bestens zu befunden und zu behandeln. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen bequeme Kleidung, da auch Übungen mit Ihnen durchgeführt werden können.

Kann ich nach erfolgreichem Abschluss meiner Therapie weiter etwas für meine Gesundheit tun?

Wir bieten in unserer Praxis auch Personaltraining an und konzipieren für Sie einen individuellen Trainingsplan. So können Sie mit modernster Technik und unter physiotherapeutischer Betreuung sicher und langfristig Ihren Gesundheitszustand manifestieren und verbessern.